Danny Allouche

Vice President
Strategie und Unternehmensentwicklung

Avery Dennison Corporation

Danny Allouche ist Vice President für Strategie und Unternehmensentwicklung bei der Avery Dennison Corporation und leitet die globale Strategie des Unternehmens sowie das Unternehmensportfolio und die Entwicklungsaktivitäten in allen Geschäftsbereichen. Allouche trat dem Unternehmen 2010 bei und arbeitet in Glendale, Kalifornien.

Porträt von Danny Allouche

Allouche ist dem CEO unterstellt und verantwortet alle strategischen Planungsprozesse und M&A-Aktivitäten. Vor seiner jetzigen Position war er als Vice President, Treasury und Corporate Development für Avery Dennison tätig.

Bevor er zu Avery Dennison kam, war Allouche Vice President beim Shamrock Activist Value Fund und verbrachte einige Jahre bei Bain & Company, Inc. Allouche hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft von der UCLA Anderson School of Management und einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Northwestern University.

Allouche ist in Israel geboren und aufgewachsen und hat eine Leidenschaft für Basketball, was er auch als Student an der Northwestern University spielte. Zurzeit lebt er mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in Los Angeles und berät den Vorstand des Friends of Lanai Booster Club.

Folgen für Aktualisierungen